Frantschhoek’s Weingüter und Restaurants


Die Region um den „Franzosenwinkel“ wurde im 17. Jahrhundert von französischen Protestanten, den Hugenotten, besiedelt, die neue Weinanbaumethoden in die Region brachten. Auch heute noch tragen die meisten Weingüter französische Namen. Selbstredend, dass das malerische Tal neben einer Auswahl an hervorragenden Weinen auch feinste französische Küche bietet.

Los geht’s auf der R45 auf den Franschhoek Pass hinauf. Franschhoek‘s Weingut Haute Cabrière Restaurant & Terrace ist für seine einzigartige Lage im Hugenotten-Gebirge mit Blick auf das Tal bekannt.

Gewölbebögen und der Blick über die Pinot Noir Reifekeller unter bieten eine Erfahrung, die man nicht verpassen sollte ist. An sonnigen Tagen kann man die herrliche Aussicht über Franschhoek von der Terrasse aus genießen, während an kühlen Tagen drinnen ein knisterndes Feuer eine gemütliche Atmosphäre sorgt. Das Weingut steht unter Leitung des bekannten Winzers Achim von Arnim, der für seine unkonventionelle Art, die guten Schaumweine nach Richtlinien der Champagner-Branche herzustellen weithin bekannt ist. Herausragend sind auf diesem Gut nicht alleine die Führungen, sondern vor allem das exquisite Restaurant, welches direkt in den gebaut wurde. Nur eine große Glasscheibe trennt Restaurant und Keller. 11 ha Weinanbaufläche, Jahresproduktion: 10.000 Kisten. International herausragende Weine des Gutes: fünf Sekte, vor allem Pierre Jourdan Blanc des Blancs und Brut Sauvage, und der Pinot Noir-Wein.

Map Haute Cabrière

Kontakt: Lambrechts Road, Franschhoek, Cape Town, Tel: +27 21 876 2630

Öffnungszeiten Restaurant: Dienstag – Sonntag, Lunch 12:00 – 15:00, Delicious Little Things 15:00 – 19:00, Dinner 19:00 – 21:00 Tuesday – Saturday

La Petite Ferme verfügt über einen einzigartigen Ausblick und eine ausgezeichnete Küche. Das preisgekrönte Weingut gehört zu Franschhoek’s Besten, das Restaurant, hoch oben auf dem Berg mit Blick ins Tal, ist weltbekannt für seine rustikal-moderne Küche. Es wurde on Condé Nast Traveller http://www.cntraveller.com/ als eines der Top-15 „Best Value“ Betriebe in der Welt gelistet.

Als eines der mehr persönlich geführten Weingüter des Kap-Weinlands ist man auf  La Petite Ferme stolz auf seine handgefertigten Weine, wobei Zeit der Schmied des Erfolgs ist und der Respekt für das Terroir an erster Stelle steht. La Petite Fermes dynamischer Besitzer und Weinmacher, Mark Dendy Young, wird hoch gefeiert für seine erstklassigen Weine. Preise und Anerkennungen auf internationaler Ebene zeichnen seine gewissenhafte Liebe fürs Detail aus. Sein preisgekrönter Sauvignon Blanc und sein hervorragender Merlot wurden bei den Michelangelo International Wine Awards 2012 beide mit Doppel-Gold ausgezeichnet.

Map La Petite Ferme

Kontakt: Franschhoek Pass Road, PO Box 55, Franschhoek, Tel: +27 (0)21 876 3016

 

 

La Motte ist das Zuhause weltweit gefeierter erstklassigster Weine. Seit 1970 ist die Farm im Besitz der Rupert Family, die mit jeder Menge Leidenschaft, Expertise und Erfahrung sicherstellt, dass der Name La Motte gleichbedeutend mit höchster Weinqualität steht. La Motte hat über die Jahre hinweg eine beachtliche Menge an renommierten Auszeichnungen erhalten. Ihre vier verschiedenen Weinreihen ʺLa Motte Collectionʺ, ʺClassic Collectionʺ, ʺPierneef Collectionʺ und ʺHanneli Rʺ lassen für Weinliebhaber und Connaisseurs keine Wünsche offen.

 

Map La MotteKontakt: R45 Main Road, Franschhoek Valley, Tel.: +27 (0)21 876 8000

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s