Magische Momente – Heli your life up


Tourabschnitt 5

Das gesamte Kap der Guten Hoffnung in seiner geografischen Schönheit, die beiden Ozeane die es umspülen, das alles aus der Luft zu erleben ist einfach nur magisch.

Vor Abflug von der V&A Waterfront noch schnell ein Glas Sekt, dann kann es losgehen. Boarding in einem Bell 206 JetRanger, der für 4 Passagiere ausgelegt ist. Der Vorteil dabei: keine anderen Gäste! Mit einem flap-flap-flap hebt der Heli zu einem +/- 60minütigen Rundflug von der Waterfront ab, fliegt über die Innenstadt von Kapstadt, den Tafelberg und dann der Küste entlang Richtung Norden, von wo man einen guten Ausblick auf die Gefängnisinsel Robben Island hat. Weiter gehts Richtung Süden über die malerischen Vororte von Kapstadt, die eigentlich DIE Reichen Enklaven sind. Weisse Strände, riesige Villen, lauter sportliche Leute. Bei Hout Bay fliegt man dem spektakulären Chapman’s Peak Drive entlang, sieht von oben den weißen Noordhook und viele andere unberührte Strände, die’s eben nur – und wirklich nur – aus der Luft zu sehen gibt. Angekommen am Kap der Guten Hoffnung, genau da wo sich der Atlantische mit dem Indischen Ozean mischt, gibt’s eine scharfe Luftkurve nach Nord, und in der Hoffnung dass auch wirklich die Türen geschlossen sind freut man sich schon auf die schönen Badeorte Simons Town mit dem Marinestützpunkt, Kalk Bay mit dem malerischen Hafen und den Surfer’s Hotspot Muizenberg, bekannt für knallig bunte Badehäuschen direkt am Strand. Mit Blick auf Constantia und die Weinberge neigt sich das Spektakel dann leider dem Ende zu.

Sobald man wieder festen Boden unter den Füssen hat, möchte man doch gleich ein Glaserl Rebensaft trinken, Nederburg Rose vielleicht? Sehr süffig, sehr rosa, sehr Südafrika! Eben ganz dem mentalen Befinden entsprechend. Think pink!

Das Atemberaubende ist leider nicht ganz billig. Die große Runde kostet pro Person ZAR 3.500, was ca. EUR 250,- sind. Die kleinere Atlantico Runde, die das Kap ausläßt, gibt es dafür schon um wohl feile ZAR 1.300, ca. EUR 95,-.

Hier geht’s hoch: https://www.helicopterscapetown.co.za/
oder hier:  http://www.nachelicopterscapetown.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s