Bientang’s Cave


Tourabschnitt 3

Die Lage dieses Lokals ist einmalig und man sollte dort zumindest einmal hin, wenn man schon in Hermanus ist. Es liegt versteckt direkt in den Klippen von Hermanus, unter dem Marine Drive. Der Lokaleingang ist ein Gestakse auf den Felsstufen hinunter. Abends, nach viel südafrikanischem Wein sollte man beim Hinaufgehen aufpassen, dass man nicht irrtümlich einen Abflug macht. Das geht ganz schnell und ist nicht wirklich elegant. Patscherte können hierbei schon mal einen Vorderzahn verlieren, denn jede Stufe ist unterschiedlich in Breite und Höhe. Also Leute, aufpassen. Viel schöner ist es aber unter Tags, bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen. Man kann dann nicht nur der Brandung zusehen und sich einer kleinen Salzwasserdusche hingeben – also wer so ein „Spa à la Nature“ mag -, sondern auch barfuß über die Felsplatten gehen. Mit viel Glück ruhen sich Robben auf den Steinen aus, die natürlich ein perfektes Bild für eine Beobachtung oder ein Foto Shooting abgeben. Gegessen haben wir dort noch nicht, aber das Seafood soll sehr lecker sein.

Lecker sind jedenfalls Bier und Prosecco, das kann ich geprüft bestätigen!

Hier auf ein Bier: Bientang’s Cave

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s